Benvenuto su

DOSicily.com

Prodotti al Pistacchio di Bronte

Pistachio products sale

  • Chopped Sicilian Pistachios

    Chopped Sicilian Pistachios

    Pistachios grain is a product used to make great appetizers with fresh cheese, pasta and risotto, in the pastry or in ice cream making art to put as decoration on a creamy pistachio ice cream.

    ADD TO CART

  • Unshelled Sicilian pistachio of quality

    Unshelled Sicilian pistachio of quality

    The unshelled Pistachio is different from similar products on the market, above all because of its emerald green color and its size superior the average of pistachios from the rest of the world.

    ADD TO CART

  • Pistachios naturally grinded

    Pistachios naturally grinded

    Our pistachios naturally grinded, unlike the pistachios grain, is a product that is finely chopped in order to obtain a pistachio flour

    ADD TO CART

Verkauf von Pistazien aus Bronte,typisch italienische Produkte Sizilien Cremes und Kuchen,Bayern,Nordrhein Westfalen,Hessen,Baden Württemberg, Niedersachsen,Sachsen,Anhalt,Mecklemburg Vorpommern, Schleswig Holstein,Thüringen,Baden Württemberg,Saarland

Pistazien - Pfirsichcreme - Torte

Für den Teig das Eiweiß mit dem Wasser steif schlagen. Den Zucker unter weiterschlagen einrieseln lassen und gut unterschlagen. Eigelb zugeben und untermischen. Mehl, gemahlene Pistazien und Backpulver vermischen und zum Schluss vorsichtig unterheben. 
In eine befettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.
Für den Belag die Pfirsiche in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen.
Die abgetropften Pfirsiche fein pürieren. Mascarino und Puderzucker unterrühren.
Die Gelatine gut ausdrücken, laut Packungsanleitung auflösen und gut unterrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Pfirsichcreme heben.
Den ausgekühlten Tortenboden auf einen Tortenteller geben und einen Tortenring herumlegen.
Mit etwa einem Drittel der Pfirsichcreme bestreichen. Darauf eine Lage Biskotten legen und diese mit etwas Milch tränken. Wieder etwa ein Drittel der Creme darauf streichen. Danach kommt noch einmal eine Lage Biskotten (mit Milch getränkt) und darüber wird dann der Rest der Creme gestrichen.
Die Torte für etwa 2 Stunden kalt stellen.
Aus Pfirsichsaft, Zucker und Tortenguss laut Packungsanweisung einen Guss herstellen und auf der Torte gleichmäßig verteilen.
Danach die Torte für mehrere Stunden (am besten über Nacht) gut durchziehen lassen.
Den Tortenring entfernen und die Torte mit geschlagener Sahne und gehackten Pistazien verzieren.

 



Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net

On this site we use cookies. Browsing accept.